Warum Mentoring so wichtig ist

Anhand diverser Beispielen, u.a. aus Unternehmensberatungen, wird dargestellt, welche wichtige Rolle Mentoring in der Personalentwicklung einnimmt. Gerade im Bereich der beratenden Unternehmen wird in letzter Zeit dem „Geldverdienen“ gegenüber dem Fördern der Talente der Vorzug gegeben und angesichts wachsender Konkurrenz haben Führungskräfte immer weniger Zeit, sich um ihre wichtigste Ressource, die eigenen MitarbeiterInnen, zu kümmern. Die Folgen sind sinkende Loyalität und steigende Fluktuation. Dem könnte mit der alten „Stärke“ des Mentorings begegnet werden. Da jedoch das Denken in solchen Kategorien (noch) zu gering ausgeprägt ist, sollten insbesondere junge/neue MitarbeiterInnen Eigeninitiative zeigen und sich selbst auf die Suche nach einer/m Mentor/in machen bzw. diese/n aktiv einfordern.

erschienen in: 
Harvard Business Manager 2008, 5, S. 90-100
Jahr: 
2008
Bestellnummer: 
4291