Finanzierung öffentlicher Leistungen

Finanzierung öffentlicher Leistungen abonnieren

[November 2018] Das European Data Portal wählt eine Reihe von Indikatoren aus, um die Reifung von Open Data in ganz Europa zu messen.

Der stadtregionale Öffentliche Personennah- und Regionalverkehr (ÖPNRV) steht in den nächsten Jahrzehnten vor gravierenden Herausforderungen. Ambitionierte Dekarbonisierungsziele, steigende Pendlerverflechtungen und Bevölkerunszuwächse in Ballungsräumen werden zu massiven...

Der stadtregionale ÖPNRV steht in den nächsten Jahrzehnten vor gravierenden Herausforderungen. Ambitionierte Dekarbonisierungsziele, steigende Pendlerverflechtungen und Bevölkerunszuwächse in Ballungsräumen werden zu massiven Ausbaubedarfen im stadtregionalen Raum führen....

Mitterer, Karoline, Hochholdinger, Nikola, Seisenbacher, Marion
2018

Gute Lebensqualität für alle zu gewährleisten wird mittel- und langfristig nur gelingen, wenn noch stärker als bisher in funktionalen Räumen gedacht und gehandelt wird und die regionalen Versorgungszentren gestärkt werden. Oder vereinfacht gesagt Stadtregionen könnten...

Schantl, Alexandra
Forum Public Management 2017, 2, S. 28 - 29
2017

Österreich ist ein Förderdschungel. 2.393 Förderleistungen listet die Transparenzdatenbank auf, 605 vom Bund, 1.698 von den Ländern. Ein umfassender Überblick über die Förderungen der Gebietskörperschaften ist nicht vorhanden. Hauptursache dafür sind die unterschiedlichen...

Prorok, Thomas
Forum Public Management 2017, 2, S. 15 - 17
2017

Das KDZ hat umfassende Analysen zu Steuerung, Organisation und Finanzierung im stadtregionalen öffentlichen Personennahverkehr durchgeführt

In Stadtregionen nimmt der Öffentliche Personennah- und Regionalverkehr (ÖPNRV) aufgrund der vielfältigen Pendlerverflechtungen zwischen den Gemeinden eine zentrale Rolle ein.

Mitterer, Karoline, Hochholdinger, Nikola, Valenta, Andreas
2017

Das Forum der Österreichischen Verkehrswissenschaftlichen Gesellschaft (ÖVG) beschäftigte sich am 28. März 2017 mit neuen Finanzierungs- und Organisationsmodellen für den Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) in Österreich.

Mitterer, Karoline

Kompetenzen für die Wohnbaupolitik war das Thema des 57. Standard-Wohnsymposium am 23. Februar 2017. Im Zentrum stand die Frage, ob Kompetenzen für das Wohnen besser beim Bund, bei den Ländern oder bei den Gemeinden aufgehoben sind.

Mitterer, Karoline

Seiten