Führung

Führung abonnieren

Das Wissen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist Grundlage für das Bestehen und den Erfolg von Organisationen. Es umfasst die Kenntnis von Fakten und Abläufen, von Zusammenhängen und Beziehungen. Ein Teil dieses Wissens ist explizit und dokumentiert und kann somit gut von...

Krabina, Bernhard
Forum Public Management 2013, 3, S. 17-19
2013

Die demografische Entwicklung in der öffentlichen Verwaltung bewirkt eine Verschiebung der Altersstruktur. Es wird zunehmend schwieriger, geeignete Berufseinsteigerinnen bzw. Berufseinsteiger und Nachwuchskräfte zu finden und diese lange in der Organisation zu halten. Auf...

Sachse, Irene
Forum Public Management 2013, 3, S. 14-16
2013

Die Stadtverwaltung Feldkirch startete in den 1990er-Jahren einen Organisationsentwicklungsprozess mit dem Ziel, die Verwaltung ganzheitlich zu modernisieren. Der Fokus wurde dabei auf die Personalentwicklung gelegt. Motiv war...

Duelli, Martin
Forum Public Management 2013, 3, S. 10-13
2013

Stellen Sie sich folgendes vor: Ihre Mitarbeiterinnen bzw. Mitarbeiter und Führungskräfte verfügen über alle Kompetenzen, die sie brauchen und setzen diese gewinnbringend im täglichen Arbeitsalltag ein. Lernen und individuelle Weiterentwicklung sind zentrale...

Parzer, Philip
Forum Public Management 2013, 3, S. 7-9
2013

Jede Organisation steht und fällt mit dem Engagement und der Kompetenz ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Dies gilt selbstverständlich auch für den öffentlichen Sektor. Das Potenzial der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kann nicht hoch genug eingeschätzt werden, dennoch...

Prorok, Thomas
Forum Public Management 2013, 3, S. 3
2013

Sportlerinnen und Sportler, Managerinnen und Manager, Künstlerinnen und Künstler – sie alle arbeiten systematisch, um erfolgreich zu sein. Stellt sich der Erfolg schließlich ein, ist der Umgang mit dem Erfolg ein entscheidender Moment für die weitere Entwicklung der Karriere...

Assig, Dorothea, Echter, Dorothee
Harvard Business Manager 2012, 7, S. 38-44
2012
5942

In der Fülle an Literatur und Praxisratgebern zu den Themen Management und Leadership findet sich eine Vielzahl an Konzepten und Ratschlägen zu „guter Führung“ in Organisationen. Die direkte Übertragbarkeit auf die spezifischen eigenen Führungssituationen und...

Parzer, Philip
Forum Public Management 2013, 1, S. 6-7
2013

Finanzieller Einsparungsdruck, Fachkräftemangel und demographische Entwicklung, erhöhte Ansprüche an Service und Qualität öffentlicher Dienstleistungen etc., kurz: „Mehr und bessere Leistungen mit weniger Ressourcen erbringen“, sind zurzeit zentrale Themen von...

Parzer, Philip
Forum Public Management 2012, 4, S. 19-20
2012

„Sprechen Sie mit ihren MitarbeiterInnen und nicht zu ihnen!“ Schreiben die beiden Autoren eingangs in ihrem Artikel. Und damit wäre schon alles gesagt. In der Führungskommunikation ist die Top-down-Kommunikation längst passee, der wirtschaftliche, unternehmerische, globale,...

Groysberg, Boris, Slind, Michael
Harvard Business Manager 2012, 7, S. 46-56
2012
5694

Die klassische Position des Führens geht von Führungskräften und MitarbeiterInnen aus, die rational handeln, planbare Methoden anwenden und sich den Erfolg des Tuns zurechnen. Der Autor, Frank Wippermann, versteht Dialog in seinem Handbuch nicht nur als Technik und Werkzeug,...

Wippermann, Frank
Regensburg: Walhalla- u. Praetoria-Verlag 2011, 207 S.
2011
A-710-245

Seiten