Führung

Führung abonnieren

„In früheren Zeiten galt Führungsstärke als ein Persönlichkeitsmerkmal; entweder man besaß sie oder man besaß sie nicht. Erst Robert Katz brach mit dieser Sichtweise in den 1950er Jahren: Gute Chefs bräuchten drei Arten von Fähigkeiten – und die seien allesamt erlernbar...

Wirth, Klaus
Forum Public Management 2016, 1, S. 11-13
2016

Die Vorstellungen darüber, wie eine wirksame und wirtschaftliche Verwaltungsorganisation ausgestaltet sein soll, haben sich seit den weit zurückliegenden Überlegungen von Frederick Taylor1 vielfach verändert; zuletzt hat die Reformdebatte des New Public Managements...

Wirth, Klaus, Maimer, Alexander
Forum Public Management 2015, 1, S. 21-23
2015

Die Qualität der Führungsarbeit und die individuelle Kompetenz der Führungskräfte sind wichtige Erfolgsvoraussetzungen in einer Organisation. Wie man diese  Anforderungen klar definiert wird in einem vom KDZ begleiteten Prozess erörtert.

Klaus Wirth

[Juli 2014] Kommunikation ist Führungsaufgabe. Dazu gehört auch die non-verbale Kommunikation. Nur wenn Gedanken, Stimme und Körpersprache miteinander in Einklang stehen, gelingt es souverän aufzutreten.

Zielvereinbarungen zwischen Führung und Mitarbeiterinnen bzw. Mitarbeitern sind heute Standard in der betrieblichen Praxis. Damit das Führen mit „SMARTen“ (Spezifischen, Messbaren, Akzeptierten, Realistischen...

Pifczyk, Alexander
Controller Magazin 38(2013), 3, S. 90-91
2013
5991

Wie kann ich die Potenziale meiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gezielter fördern? Wie motivieren? Wie kann ich gute MitarbeiterInnengespräche führen? Was kann ich tun, um meine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei Veränderungsprozessen gut zu begleiten? Wie kann ich...

Balluch, Karin Theresia
Forum Public Management 2013, 3, S. 28-29
2013

In einem früheren Beitrag1 habe ich bereits ausgeführt, dass MitarbeiterInnenbefragungen (MAB) ein weit verbreitetes Instrument im Rahmen der Organisationsentwicklung (...

Wirth, Klaus
Forum Public Management 2013, 3, S. 20-22
2013

Das Wissen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist Grundlage für das Bestehen und den Erfolg von Organisationen. Es umfasst die Kenntnis von Fakten und Abläufen, von Zusammenhängen und Beziehungen. Ein Teil dieses Wissens ist explizit und dokumentiert und kann somit gut von...

Krabina, Bernhard
Forum Public Management 2013, 3, S. 17-19
2013

Die demografische Entwicklung in der öffentlichen Verwaltung bewirkt eine Verschiebung der Altersstruktur. Es wird zunehmend schwieriger, geeignete Berufseinsteigerinnen bzw. Berufseinsteiger und Nachwuchskräfte zu finden und diese lange in der Organisation zu halten. Auf...

Sachse, Irene
Forum Public Management 2013, 3, S. 14-16
2013

Seiten