Social Media Handbuch

Buchumschlag

Die rasante Entwicklung der sozialen Medien macht es nahezu unmöglich, einen Überblick zu behalten. Fast täglich erreichen uns neue Studienergebnisse, die auf die Relevanz neuer Anwendungen hinweisen und nicht selten die dringende Notwendigkeit suggerieren, so schnell wie möglich selber aktiv zu werden. In der gleichen Häufigkeit erfahren wir von innovativen Diensten, Communities oder Portalen, die wiederum neue Möglichkeiten eröffnen – und natürlich auch Risiken mit sich bringen. Das Social media Handbuch tritt einen Schritt zurück und betrachtet das Geschehen von einer übergeordneten Perspektive. Es ist in erster Linie eine Bestandsaufnahme bewährter Theorien, Modelle und Methoden, mit denen sich langfristig Entwicklungen rund um die sozialen Medien des Internets erklären lassen. Im theoretischen Teil werden die Werke führender Autoren zusammengefasst und deren praxisrelevante Ansätze übersichtlich dargestellt. Im anschließenden Anwendungsteil werden Fallbeispiele beschrieben, in denen die Inhalte der Theoriekapitel exemplarisch zur Lösung realer Praxisprobleme angewandt werden. Zum Schluss werden die über die verschiedenen Kapitel des Buches verteilten Handlungsempfehlungen zu seinem viergliedrigen Vorgehensmodell zusammengeführt, das ein Vorgehen für den Einstieg in die sozialen Medien aufzeigt.

erschienen in: 
Baden-Baden: Nomos 2010, 327 S.
ISBN: 
978-3-8329-5470-3
Jahr: 
2010
Bestellnummer: 
INF-294