Public Management und Governance

Public Management und Governance abonnieren

KDZ-Beratung: Aktuell betreuen wir folgende Kunden und Projekte (Auswahl):

In der Woche von 7. bis 11. November 2016 organisierte des KDZ ein Mentoring-Programm für hochrangige Städtevertreter aus Albanien sowie den albanischen Städtebund. Die Themen reichten vom Aufbau nachhaltiger und passender Organisationsstrukturen bis zur Umsetzung wichtiger...

Mitte November nahm Thomas Prorok an der Konferenz „Optimization of Public Administration in Western Balkans“ teil, bei der eine Studie mit gleichnamigen Titel vorgestellt wurde. Diese zeigt faszinierende Vergleiche über „Government Effectiveness“ und die Kosten der...

Der „Qualitätsdialog 2016 – Qualität in der öffentlichen Verwaltung“, der vom Bundeskanzleramt in Kooperation mit dem KDZ veranstaltet wird, hält wieder spannende Themen bereit.

Jährlich fördern Österreichs Gemeinden (ohne Wien) mit zirka 1,4 Mrd. Euro Unternehmen, Privatpersonen und Non Profit Einrichtungen. Nimmt man eine umfassendere Förderdefinition, welche auch innerstaatliche Transfers an Länder, Bund, Gemeindeverbände usw.

Thomas Prorok

Im Hintergrund des UK-Referendums diskutierten ExpertInnen und VertreterInnen Österreichs, der EU- und der Westbalkan Staaten über die EU-Erweiterung.

Redaktion

Klosterneuburg stand schon seit längerem vor der Entscheidung, eigene Statutarstadt zu werden, sich als 24. Gemeindebezirk in Wien einzugliedern oder sich dem Bezirk Tulln anzuschließen.

Redaktion

Gemeinsam mit dem KDZ startete die Lebenshilfe Ennstal im März 2016 einen Leitbildprozess. Unter der Prämisse einer breiten Einbindung der Belegschaft wurde an der zukünftigen Ausrichtung gearbeitet.

Seit den 1990er Jahren ist lebenslanges oder lebensbegleitendes Lernen nicht nur ein werbewirksames Schlagwort, sondern als Konzept in der Bildungspolitik in der Europäischen Union und den Mitgliedsstaaten fest verankert. Ein moderner Staat bietet vielfältige Lernprozesse in...

Wiesinger, Eva
Forum Public Management 2016, 1, S. 34
2016

Der CAF ist ein Qualitätsmanagement, das für die öffentliche Verwaltung entwickelt wurde. Dass sich die Organisation dabei selbst bewertet, ist nur einer der vielen positiven Aspekte, die bei einer Umfrage zutage kamen.

Prorok, Thomas
Forum Public Management 2016, 1, S. 27-29
2016

Seiten