Kommunikationsmanagement im Wandel

Kommunikationsmanagement im Wandel

Kommunikation hat eine anerkannte Führungs- und Gestaltungsfunktion in Wirtschaft, Politik und Gesellschaft, nicht nur Aufgabe modernen Managements. Die vorliegende Publikation zeigt aus Anlass des 10jährigen Bestehens des =mcminstitute, des Instituts für Medien und Kommunikationsmanagement der Universität St. Gallen, repräsentative Forschungsarbeiten von ehemaligen und derzeitigen ProfessorInnen und ProjektleiterInnen. Eingangs wird die Gründungsmission des Instituts erläutert sowie eine Begriffsbestimmung und eine Bestimmung seiner Aufgabenfelder vorgelegt. Das Institut wurde als Joint Venture zwischen der Bertelsmann Stiftung, der Heinz Nixdorf-Stiftung und der Universität St. Gallen gegründet, um die transformierende Wirkung der digitalen Medien auf die Medienwirtschaft und die Kommunikation zu erforschen. In den 1990er Jahren wurden die Auswirkungen der Konvergenzriefen nach neuen Managementstrategien immer deutlicher sichtbar. Die Mission des =mcminstitute war nun die Schaffung eines auf diese Bedürfnisse abgestimmten Angebotes. Dementsprechend gliedern sich die Beiträge in folgende Schwerpunkte: das digitale Medium, Medienwirtschaft, Kommunikationsmanagement sowie Medien für die Kommunikation.

Autor/Herausgeber: 
erschienen in: 
Wiesbaden: Gabler 2008; 498 S.
Jahr: 
2008
Bestellnummer: 
DIV 137