Interne Unternehmenskommunikation: Strategien entwickeln, Strukturen schaffen, Prozesse steuern

Interne Unternehmenskommunikation

 Der Autor ist geschäftsführender Gesellschafter einer Agentur für Unternehmenskommunikation in Augsburg und hat seine jahrzehntelange Erfahrung als Berater in diesem Buch niedergeschrieben. Schick erkennt seit Mitte der 90er Jahre einen grundlegenden Wandel der internen Kommunikation - weg von der Rolle des Betriebsjournalisten, hin zum Kommunikationsmanager und -berater. Der Autor erörtert Methoden der Strategieentwicklung und Steuerung, beschreibt Ansatzpunkte zur Verbesserung von Effektivität und Effizienz und stellt anhand von Praxisbeispielen Lösungsansätze aktueller Aufgaben und Probleme vor. Der spezifische Ansatz des Buches zeigt sich darin, dass interne Kommunikation als Geschäftsprozess betrachtet und deshalb Controlling und Steuerung in den Mittelpunkt gestellt wird: Ein interessanter Zugang zur Systematisierung der internen Unternehmenskommunikation.

Autor/Herausgeber: 
erschienen in: 
Stuttgart: Schäffer-Poeschel 2005; 207 S.
Jahr: 
2005
Bestellnummer: 
A 402 141