Innenstadt – Investitionsstandort der Zukunft

„Die Zukunft der Städte liegt im Schutz und dem kontinuierlichen Ausbau der innerstädtischen Multifunktionalität mittels nachhaltiger und vernetzender Konzepte“ ist Peter Jungreithmair überzeugt. In diesem Zusammenhang wurde im Herbst 2007 die Agenda012, ein koordinierter Aktivitätenplan für die Kernzone der Stadt Wels verabschiedet. Dieses Maßnahmenpaket enthält 6 Handelsfelder und realisiert magistratrelevante Aktivitäten im Bereich Infrastrukturausbau, die Entwicklung von neuen Erlebniszonen im öffentlichen Raum sowie von Public Private Partnership-Modellen. Im Zuge dessen wurden u.a. die Qualitätsallianz „Shoppen mitten in Wels“ gegründet oder aber die „Erlebniswelten mitten in Wels“ entwickelt, wie etwa die Neukonzeption des Welser Weihnachtsmarktes.

Autor/Herausgeber: 
erschienen in: 
ÖGZ 75(2009), 3, S. 19-21
Jahr: 
2009
Bestellnummer: 
4448