Handbuch IT in der Verwaltung

Handbuch IT in der Verwaltung

Der vorliegende Sammelband berücksichtigt zahlreiche Facetten des IT-Einsatzes in der öffentlichen Verwaltung. In Teil I sind überblicksartig angelegte Beiträge zu aktuellen und zurückliegenden Entwicklungen beim IT-Einsatz im öffentlichen Sektor sowie zu ausgewählten Querschnittsfragen versammelt. Teil II beleuchtet zahlreiche Fragen zu Organisation und Management des IT-Einsatzes, bevor in Teil III einzelne IT-Anwendungen im Detail dargestellt werden. Auch wenn die Beiträge nicht immer auf die Situation in Österreich anwendbar sind, so enthalten Sie doch durchaus interessante Einblicke in den aktuellen Stand des IT-Einsatzes in der öffentlichen Verwaltung in Deutschland. Der Umfang von ca. 750 Seiten verdeutlicht den breiten thematischen Ansatz, der allerdings im Einzelfall auch dazu führen kann, dass einzelne Artikel (z.B. zur Interkommunalen Zusammenarbeit mit neun Seiten) doch etwas kurz ausfallen. Die Artikel wenden sich an WissenschaftlerInnen und PraktikerInnen gleichermaßen, allerdings ist der praktische Nutzen für IT-Verantwortliche nicht immer gegeben – hier kann der Sammelband seine Stärken vor allem im Überblick für die Managementebene ausspielen.

Autor/Herausgeber: 
erschienen in: 
Berlin: Springer 2006; 749 S.
Jahr: 
2006
Bestellnummer: 
A 405 189