Grossprojekte in der Stadtentwicklung – Konfliktbereiche und Erfolgsfaktoren

Städtebauliche Megaprojekte setzten sich oft große Ziele; eine hochqualitative Planung, die Einbeziehung verschiedener städtischer Strukturen und Profit sind nur einige davon. Gleichzeitig ist die Durchführung dieser Projekte eine große Herausforderung für den öffentlichen Sektor, da begrenzte finanzielle Mittel und Personalressourcen sowie komplexe Marktmechanismen und das Aufeinandertreffen verschiedener Interessengruppen die Arbeit erschweren. Die Autoren gehen auf diese Probleme ein und zeigen anhand von Beispielen die Verschiedenartigkeit von Projekttypen auf. So gehen sie u.a. genauso auf Großveranstaltungsprojekte, wie auch auf Urban Renaissance Projekte und Infrastrukturgroßprojekte ein.

erschienen in: 
DISP 43(2007)171, S. 5-11
Jahr: 
2007
Bestellnummer: 
4239