Gloggnitz – Stadt mit Flair in den Bergen

Die Stadt Gloggnitz ist darum bemüht, sich für ihre BewohnerInnen attraktiver zu gestalten. In diesem Zusammenhang wurden im Bereich der Stadterneuerung zahlreiche Projekte umgesetzt. Darunter fällt einerseits die Rückkehr des Stadtamtes in das Zentrum, genauso wie die Gestaltung von Grünflächen im neuen Ortsteil Spitalfeld. Letzterer wurde, unter Einbeziehung der dort ansässigen Bevölkerung, unter einem generationsübergreifenden Aspekt verwirklicht. Des Weiteren wurde die Wienerstrasse – die „Hauptschlagader“ von Gloggnitz – mit verkehrsbaulichen Maßnahmen versehen, um eine Geschwindigkeitsreduzierung des durchkommenden Verkehrs herbeizuführen und weiters ein Kulturführer für BesucherInnen, TouristInnen und Ortsansässige erarbeitet.

Autor/Herausgeber: 
erschienen in: 
Leben in Stadt & Land 2007, 1, S. 14-17
Jahr: 
2007
Bestellnummer: 
4070