Die Mitarbeiterbefragung als Instrument des Personal-Controllings

Ein entscheidender Erfolgsfaktor für Unternehmen im globalen Wettbewerb ist die optimale Nutzung von Fähigkeiten und Wissen des Personals. Um Mitarbeiterbindung, geringe Fehlzeiten und hohe Produktivität zu erzeugen, sind motivierte und engagierte MitarbeiterInnen notwendig. Ein effektives Instrument zur Auslotung der tatsächlichen Stimmungslage unter den ArbeitnehmerInnen stellt die Mitarbeiterbefragung dar. Der Artikel geht neben der empfohlenen Vorgehensweise bei Mitarbeiterbefragungen auch auf die zu berücksichtigenden Umweltbedingungen ein. Einen guten Anhaltspunkt für die Umsetzung in die betriebliche Praxis liefert der skizzierte Fragebogen, der im Zuge einer Studie zum aktuellen Stimmungsbild in einem österreichischen Mittelbetrieb erarbeitet wurde.

erschienen in: 
Controller Magazin 33(2008), 2, S. 83-86
Jahr: 
2008
Bestellnummer: 
4292