Die fünf wichtigsten Botschaften

Führungskräfte sprechen oft eher mehrdeutig über ihre Vorhaben. Wenn es jedoch um sehr grundlegende Themen geht, wie etwa Restrukturierungsfragen, lösen allzu nebulöse „Worthülsen“, die jeder für sich selbst interpretieren muss, eher Verwirrung oder gar Ängste aus. Führungskräfte sind daher gefordert, klar und unmissverständlich zu formulieren. Im vorliegenden Beitrag werden Hinweise zu einer klaren und direkten Kommunikation in den folgenden Bereichen gegeben: Organisationsstruktur und Hierarchie, Finanzergebnisse, Selbstverständnis der Führungskräfte, Zeitmanagement sowie Unternehmenskultur. Klare und unmissverständliche Kommunikation spart Zeit und Geld und ist somit eine wichtige Voraussetzung dafür, Außergewöhnliches zu schaffen.

Autor/Herausgeber: 
erschienen in: 
Harvard Business Manager 2006, 7, S. 20-33
Jahr: 
2006
Bestellnummer: 
3810