Netzwerktreffen: KulturmanagerInnen 2018

Werbebild Netzwerk_Sicherheitsknoten

[Februar 2018] Krisenmanagement für Großevents ist diesesmal der Schwerpunkt beim Netzwerktreffen der KulturmanagerInnen.

Unfälle und Katastrophen bei Veranstaltungen in den letzten Jahren haben gezeigt, dass ein funktionierendes Krisenmanagement enorm wichtig geworden ist. Bilder werden mit dem Handy schnell geschossen und Videos in Windeseile verbreitet. Komplexität und Schnelligkeit fordern die Veranstalter. Ziel dieser Veranstaltung ist es, sinnvolle Krisenmanagementinstrumente herauszufiltern, welche für den Spezialfall des Eventmanagements eingesetzt werden können. Krisenprävention, Krisenintervention sowie Krisenkommunikation und deren sinnvollen Einsatz innerhalb des Eventmanagements werden aufgezeigt. Haftungsthemen, eigene und fremde Erfahrungsbeispiele runden Thematik ab.

Wichtig und sinnvoll dabei ist der persönliche Erfahrungsaustausch, der Kontakt zu KollegInnen - eben ein gutes Netzwerk!

Netzwerktreffen: KulturmanagerInnen 2018

  • 22. März 2018, 9:00 Uhr bis 23. März 2018, 13:00 Uhr
  • Zur Anmeldung
  • Zielgruppe: MitarbeiterInnen sowie Führungskräfte aus kommunalen Kulturbetrieben, -abteilungen und -einrichtungen, sowie Verantwortliche und MitarbeiterInnen aus dem Bereich Stadtmarketing.