#KDZ-BeratungsTicker

KDZ-Beratung: Aktuell betreuen wir folgende Kunden und Projekte (Auswahl):

Falls Sie ein Projekt anspricht rufen Sie uns unverbindlich an! T: +43 892 34 92-11

+++ Chancen und Nutzen der Gemeindefusion in Bärnbach – Voitsberg +++ Ansprechpartner: Peter Biwald, biwald@kdz.or.at  

+++ Teamentwicklung in der Abteilung Kinderbetreuung, Schule und Sport in Feldkirch +++ AnsprechpartnerInnen: Klaus Wirth, wirth@kdz.or.at  

+++ Moderation Führungskräfteklausur in Trofaiach +++ Ansprechpartner: Klaus Wirth, wirth@kdz.or.at

+++ Analyse Finanzmanagement Kulturpark Traun GmbH +++ Ansprechpartner: Alexander Maimer, maimer@kdz.or.at  

+++ Entwicklung eines neuen Wissensmanagements im Bürgerservice in Landsberg/Lech (D) +++ Ansprechpartner: Bernhard Krabina, krabina@kdz.or.atI

+++ Weiterentwicklung Betriebsorganisation Abwasserzweckverband in der Region Feldkirch+++ Ansprechpartner: Wolfgang Oberascher, oberascher@kdz.or.at 

+++ Organisationsentwicklung in Taxenbach (Endphase) +++ Ansprechpartner: Philip Parzer, parzer@kdz.or.at 

+++ Analyse und Weiterentwicklung der Gemeindeverwaltung in Taxenbach +++ Ansprechpartner: Philip Parzer, parzer@kdz.or.at 

+++ Gemeindeverband Wirtschaftshof Aschachtal - Umsetzungsbegleitung der Gemeindekooperation von vier Bauhöfen +++ Ansprechpartner: Philip Parzer, parzer@kdz.or.at 

+++ Unterstützung bei der Personalauswahl in Olbendorf +++ Ansprechpartner: Philip Parzer, parzer@kdz.or.at

+++ CAF-Kommunal - Unterstützung von vier niederösterreichischen Pilotgemeinden bei der Implementierung eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses (Qualitätsmanagement) +++ Ansprechpartner: Philip Parzer, parzer@kdz.or.at; Thomas Prorok, prorok@kdz.or.at

+++ CAF ReSPA - Umsetzung von Qualitätsmanagement in der Regional School of Public Administration (Montenegro) +++ Ansprechpartner: Philip Parzer, parzer@kdz.or.at; Thomas Prorok, prorok@kdz.or.at

+++ CAF Landesrechnungshof Steiermark - Unterstützung bei der Umsetzung des Common Assessment Frameworks (CAF) +++ Ansprechpartner: Philip Parzer, parzer@kdz.or.at; Thomas Prorok, prorok@kdz.or.at