Hochkonjunktur beim CAF-Online

„Einfach, schnell, unkompliziert in der Anwendung und ergebnisorientiert“ – sind Schlagwörter wie NutzerInnen von „CAF-Online“ das neue CAF-Bewertungstool beschreiben. Nach einem Jahr CAF-Online ist klar: die Online-Bewertung ist ein Erfolg und hat zu einem regelrechten CAF-Boom in Österreich geführt. Bereits rund 20 Verwaltungseinheiten haben mit diesem Instrument den CAF – das Qualitätsmanagementsystem für öffentliche Verwaltungen – eingeführt. Sie berichten über eine entscheidende Erleichterung bei der Anwendung für die einzelnen MitarbeiterInnen, aber auch bei der Zusammenfassung und Interpretation der Ergebnisse für die Organisation.

In Kürze ist „CAF-Online“ ein anonymisierter Online-Fragebogen für Mitglieder des CAF-Bewertungsteams. Die BewerterInnen werden Schritt für Schritt durch den Bewertungsprozess geführt. Abschließend werden die Ergebnisse automatisch zusammenfasst und übersichtlich für die weiteren Workshops aufbereitet. Das CAF-Online-Tool geht auch noch einen Schritt weiter und bietet direkt nach den Workshops eine vollautomatische Ergebnisdarstellung und -interpretation.

Auf schnellem, verständlichem Wege kann unter Einbeziehung der MitarbeiterInnen ein Überblick über Stärken und Schwächen der Organisation gegeben und nützliche Entwicklungsmaßnahmen eruiert werden. CAF-Online kostenlos testen unter: www.caf-zentrum.at/caf-online.