Arbeitszufriedenheit und Mitarbeitermotivation als Erfolgsfaktoren der öffentlichen Verwaltung

Die Zufriedenheit der MitarbeiterInnen mit ihrem Arbeitsplatz, ihren Arbeitsinhalten und den an sie gestellten Anforderungen hat weitreichende Auswirkungen auf organisatorische Abläufe und organisationale Strukturen. Die Autorin geht im vorliegenden Artikel umfassend auf die grundlegenden Begriffsbestimmungen der Arbeit und Arbeitszufriedenheit ein. Weiters wird ein Überblick zur Arbeitszufriedenheit und ihre Bedeutung für die öffentliche Verwaltung in den Bereichen von Produktivität, Loyalität und Verhaltensweisen gegeben sowie auf die damit zusammenhängenden Bereiche der Bürgerzufriedenheit und der Lebenszufriedenheit der MitarbeiterInnen, genauso wie deren psychische Gesundheit, eingegangen.

Autor/Herausgeber: 
erschienen in: 
ZfV aktuell 33(2008), 3, S. 338-350
Jahr: 
2008
Bestellnummer: 
4345